pinkwhy – the sound for your eye!

pinkwhy UG
www.pinkwhy.com

Was bisher nicht denkbar war, wird zunehmend Realität. Kunst wird zunehmend digital konsumiert. Wichtigster Aspekt ist die Produkteinführung „The Frame“ von Samsung, die speziell für Kunstfans konzipiert wurde. Allerdings fehlt bisher ein umfassendes Produktangebot an digitaler bzw. digitalisierter Kunst. So will u. a. die Telekom mit ihrem „Stream-on“-Service neben Musik und Filmen weitere Medienhalte bündeln. Auch der Axel-Springer-Verlag will in Kooperation mit dem US-Tech-Unternehmern Snap kooperieren und Medienstartups verstärkt fördern.

Der Grund ist eindeutig. Die Bitkom prognostiziert allein für 2018 rund 33 Milliarden Umsatz im Ökosystem rund um das Smartphone.

Hier liegt der Vorteil der Produkte von pinkwhy, welches sich als junger Kunstverlag versteht und Künstler über Lizenzverträge einbindet.

Im September 2017 ist pinkwhy mit seinem Shop gestartet und erhält seitdem eine rege Nachfrage und zahlende Kunden. Parallel wird pinkwhy aktuell durch das Programm Sachsen-Anhalt DIGITAL CREATIVITY des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt.

Durch die Förderung wird der weitere Ausbau der Produktpalette als auch die Anbahnung von Geschäftskontakten zum Ausbau der Distributionskanäle möglich.

Vom Dessauer Bauhaus-Campus in die Welt.

pinkwhy – the sound for your eye!

www.bit.ly/pychannel und www.pinkwhy.com/presse

#moderndenken


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/digital.dose-hosting-2.de/httpdocs/wp-content/plugins/Pixelmate/include/pixelmate_csp.php:187) in /var/www/vhosts/digital.dose-hosting-2.de/httpdocs/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1420