Augmented Reality, so einfach und vielseitig wie nie zuvor

3DQR GmbH
www.3dqr.de


In unserer heutigen, schnelllebigen Welt ist es schwierig zu differenzieren, welche der neuen Technologien dem Menschen einen Mehrwert liefern oder lediglich einen Unterhaltungscharakter aufweisen. Genau an diesem Punkt setzt 3DQR an, denn unser Gründer Daniel Anderson beschäftigte sich in seiner Zeit beim Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und –Automatisierung in Magdeburg mit den Potentialen von Smartphones im Zeitalter der Digitalisierung. Insbesondere beschäftigte er sich damit, visuelle Einblendungen in Echtzeit vorzunehmen und diese in die reale Umgebung einzubinden. Somit kann mit Augmented Reality (=AR) genau das angezeigt werden, was passend zum Sachverhalt und zur Umgebung erforderlich ist. Mit 3DQR führten wir den Ansatz noch einen Schritt weiter: die neue Technologie kombiniert dabei erstmals AR mit QR-Codes und revolutioniert die Anwendungspotentiale von Augmented Reality. Ob zur Reduzierung von Stillstands- und Montagezeiten bei Instandhaltung und Wartungsarbeiten durch digitale Anleitungen, zur Digitalisierung von Printmedien oder zur Minderung von Risiko- und Fehlentscheidungen im Kauf-Segment bietet AR eine enorme Anzahl an Anwendungsgebieten. Doch viel wichtiger, wir haben es geschafft Grenzen zu überwinden und einen Mehrwert für Gesellschaft und Unternehmen zu kreieren.

Alles begann 2010, als Daniel Anderson an den Möglichkeiten von Augmented-Reality-Anwendungen forschte. Bis dahin erwies sich der Einsatz als eher aufwändig, teuer und experimentell. Wie er heute beschreibt, hatte er die Idee schon lange mit sich herum getragen für die Problematik AR eine Lösung zu entwickeln, die er letztlich im eigenen Unternehmen umsetzen konnte. Denn im Jahr 2016 gründete der damalige Einzelunternehmer die 3DQR GmbH und brachte sein Lösungskonzept auf den Markt. Erstmals kombiniert ein Unternehmen damit QR-Codes mit Augmented Reality und schafft es, beeindruckende High-Tech-Visualisierungen für Unternehmen erschwinglich und einfach nutzbar zu machen. Im Laufe des Jahres gewann 3DQR zwei erfahrene Business-Angels, die uns als treue Berater und Unterstützer zur Seite stehen. Die rasante Entwicklung der Idee und des Unternehmens lässt sich eindeutig durch den stetigen Zuwachs an Personal und begeisterten Kunden belegen. Mit aktuell 15 Mitarbeitern (Stand April 2018) arbeiten wir Hand-in-Hand und treiben das StartUp voran. Unsere Unternehmenskultur, die sich durch flache Hierarchien, ein offenes Miteinander und flexiblen Arbeitszeiten kennzeichnet, ist ein entscheidender Punkt für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Team und dadurch auch für den Erfolg des Unternehmens selbst.

Doch nicht nur darin liegt unser Erfolgsfaktor. AR selbst wird von vielen Anbietern zur Verfügung gestellt und genutzt. Unsere Besonderheit liegt in der Art, wie unsere AR-Modelle gelesen werden. Denn QR-Codes sind nicht nur unser Markenzeichen, sondern auch unser Alleinstellungsmerkmal. 3DQR liefert damit eine zum Patent angemeldete Weltneuheit, die darüber hinaus viele Vorteile bietet. QR-Codes sind mittlerweile ein etabliertes Medium. An dieser Stelle fangen wir die potentiellen Kunden ab und beleben die Codes mit Leben, oder auch AR. Die Anwendung mit der 3DQR-App ist kostenlos, einfach und damit sehr benutzerfreundlich. Der Erklärungsbedarf bleibt aus diesem Grund gering und der Überraschungseffekt gestaltet sich umso größer. Auch aus technischer Sicht punktet 3DQR in vielerlei Hinsicht. Unser Algorithmus erkennt jede Markierung und erfasst diese zu 100% korrekt. Die Platzierung der 3D-Erweiterungen erfolgt in nur wenigen Sekunden, ohne spezielle Vorkenntnisse. Dank einer unbegrenzten Anzahl an Markierungen müssen sich Kunden nicht mehr mit mühsamen Suchen und Blättern beschäftigen. Mit einem einfachen Scannen ist alles erledigt. Unsere neueste Technologie geht einen Schritt weiter und macht Augmented Reality noch zugänglicher, einfacher und günstiger. Die 3DQR-Plattform ist ein Online-AR-Konfigurator, mit dem sich Unternehmen oder Privatpersonen mit eigenen 3D-Daten problemlos eigene AR-Szenen auf QR-Code-Basis von zu Hause aus erstellen können. Dadurch bieten wir eine Produktvielfalt von Agenturarbeit und Ideengenerierung über 3D-Modellierung und Web-Entwicklung bis hin zur Verwaltung und Instandhaltung der eigenen Plattform.

In Marketing und Vertrieb setzen wir auf Social Media Kanäle wie z.B. YouTube, Facebook und LinkedIn. Der monatliche E-Mail Newsletter informiert über das Neueste aus der Branche und natürlich über Updates im Unternehmen selbst. Google AdWords und LinkedIn Sponsored Postings sind fest in unserem B2B Marketingkonzept involviert und steigern unsere Reichweite enorm. Doch auch klassische Methoden wie Kaltakquise am Telefon oder auf Fachmessen kommen bei 3DQR nicht zu kurz, sodass wir jegliche Interessengruppen ansprechen können. Dass das Konzept von 3DQR überzeugt, zeigten bereits unsere Erfolge beim Hugo Junkers Preis, der Heureka und dem Investforum mit dem Gewinn des “goldgelben” Einhorn.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/digital.dose-hosting-2.de/httpdocs/wp-content/plugins/Pixelmate/include/pixelmate_csp.php:187) in /var/www/vhosts/digital.dose-hosting-2.de/httpdocs/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1420