Qualifiziertes Pharma-Knowhow direkt aus Mitteldeutschland

GMP Academy Beer und Halfpap GbR
https://gmp-kurs.de/

Die GMP Academy Beer und Halfpap GbR ist seit 2015 als Schulungsanbieter im Bereich
der GMP-Regularien am europäischem Markt vertreten. GMP („Good Manufacturing
Practice“) steht für die Gute Herstellungspraxis für Arzneimittel. GMP stellt sicher, dass
Patient*innen Arzneimittel in kompromisslos hoher Qualität erhalten. Diese
Qualitätsansprüche müssen während der Herstellung, Verarbeitung, Verpackung und
Lagerung von Arzneimitteln eingehalten werden. Um eine Herstellungserlaubnis für
Arzneimittel zu erhalten, müssen weltweit alle Unternehmen diese GMP-Vorschriften
einhalten. Dafür ist es notwendig, dass alle Mitarbeitenden die GMP-Vorgaben kennen,
befolgen und in die Praxis umsetzen. Die Vermittlung dieser Kenntnisse erfolgt im
Normalfall durch Schulungen bei den Unternehmen vor Ort, oder durch den Besuch von
Seminaren.

Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie, war es den Unternehmen nicht, oder nur mit erheblichem Aufwand möglich, ihre Mitarbeitenden im notwendigen Ausmaß in diesen Regularien zu schulen. Diesen Umstand haben wir zum Anlass genommen, ein digitales Schulungskonzept zu erarbeiten. Gemeinsam mit Mitarbeitenden aus der Biologiedidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wurde ein didaktisches Konzept erstellt, um die Wissensvermittlung an die Herausforderung der Corona-Pandemie und die digitalen Kanäle anzupassen. Die dabei entwickelten Medien- und Methoden, in Verbindung mit interaktiven virtuellen Praxisbeispielen ermöglichen, auch trotz der Einschränkungen der Corona-Pandemie, eine erfolgreiche Wissensvermittlung.

Um die Relevanz und Aktualität der vermittelten Inhalte sicherzustellen, erfolgte deren Ausarbeitung in Zusammenarbeit mit Schulungspersonal der IDT Biologika GmbH. Um die Wissensvermittlung möglichst praxisnah zu gestalten, haben wir als Referenten ausschließlich Fach- und Führungskräfte aus der Industrie eingesetzt. Der Vorteil dieser Konstellation liegt darin, dass Fachwissen methodisch-didaktisch aufgearbeitet, von Fachexperten an ein großes Publikum weitergegeben werden kann. Durch die Umstellung auf eine digitale Vermittlung ist somit eine ortsunabhängige Weiterbildung möglich. Durch den Entfall von Reisetätigkeiten können sowohl die Vortragenden als auch die Teilnehmenden die Schulung in ihrem gewohnten Umfeld durchführen bzw. wahrnehmen. Anders als bei klassischen Webinaren (aufgezeichneten Schulungen), ist durch die Liveübertragung die fachliche Diskussion und der fachliche Austausch der Teilnehmenden untereinander gesichert. Durch keine Begrenzung der Gruppengröße, wie bei Präsenzveranstaltungen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebes pharmazeutischer Unternehmen durch notwendige Fort- und Weiterbildungen sichergestellt.

Die Qualität des Konzeptes zeigt sich darin, dass der Kurs von der Landesapothekerkammer begutachtet und akkreditiert wurde. Somit ist er eine anerkannte Weiterbildung für Apotheker und Apothekerinnen. So bildet sich in Mitteldeutschland nicht nur ein exzellenter Cluster an Biotech-Firmen, sondern auch die notwendigen Qualifikationen für Mitarbeitende können direkt aus Mitteldeutschland heraus angeboten werden. Die gesteigerte Nachfrage, nicht nur nach
Grundlagenschulungen, sondern auch weitergehenden und spezialisierenden Qualifizierungen zeigen, dass die Möglichkeit der digitalen Wissensvermittlung zukünftig großes Potenzial bietet. So sind sieben neue Schulungskonzepte bereits erfolgreich erstellt und werden im vierten Quartal 2020 erstmals durchgeführt.

Mit dem Konzept einer digitalen live GMP-Schulung ist es uns gelungen, bundesweit mehrere namhafte Unternehmen (u.a. IDT Biologika GmbH, Bayer AG), Institutionen (u.a. Max-Planck-Institut, Helmholtz-Gesellschaft), Kliniken (u.a. Universitätsklinik Halle, Charité Berlin) und Universitäten (u.a. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, TU München, Universität Leipzig) als zufriedene Kunden zu gewinnen. Seit Jahresanfang ist es so möglich gewesen, aus Mitteldeutschland heraus mehrere hundert (zukünftige) Fachkräfte aus über 30 Institutionen bundesweit im Bereich der GMP Regularien zu schulen und zu zertifizieren.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/digital.dose-hosting-2.de/httpdocs/wp-content/plugins/Pixelmate/include/pixelmate_csp.php:187) in /var/www/vhosts/digital.dose-hosting-2.de/httpdocs/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1420